Spendenlauf

Kategorie(n):

Spendenlauf der Bürgerstiftungen Henstedt-Ulzburg und Alveslohe

Am 30.09.2017 startet um 13:55 Uhr vor dem Bürgerhaus in Alveslohe der 2. Spendenlauf der Bürgerstitfungen Alveslohe und Henstedt-Ulzburg.

Auf der ca. 7 km langen Strecke können Läufer, Jogger, Walker und Inliner teilnehmen und auch eine Fahrradbegleitung ist möglich. Die Strecke verläuft zunächst durch ein sehr ruhiges Wohngebiet ist Alveslohe und dann über die Westerwohldstraße nach Henstedt-Ulzburg (Ziel vor dem CityCenter-Ulzburg / Marktplatz). Die Straßen sind von den Feuerwehren Alveslohe und Henstedt-Ulzburg gesperrt.

Wegen dieser Sperrungen und des relativ langen und geraden Verlaufs der Westerwohldstraße ist die Strecke einerseits für Inliner sehr gut geeignet, andererseits aber auch für junge Menschen, die von Ihren Eltern per Fahrrad begleitet werden können oder für die Eltern, die von ihren Kindern per Fahrrad begleitet werden können. Der Start für die Läufe ist um 13:55 Uhr, der Start für die Walker um 14:00 Uhr. Aus diesem Grunde können auch ungeübte Läufer teilnehmen ohne befürchten zu müssen, als Letzter ins Ziel zu kommen, weil immer noch die Walker hinter Ihnen sein werden. Deshalb ist der Lauf auch gut geeignet für Personen, die erstmalig ein wenig Wettkampfluft schnuppern wollen.

Ein offizieller Teilnahmebetrag wird nicht erhoben. Die Stiftungen wären jedoch dankbar, wenn die Teilnehmer einen Coupon für 3,00 € erwerben. Der Betrag geht direkt an die Stiftungen. Für den Coupon erhalten die Teilnehmer im Zielbereich (Festbereich von Henstedt-Ulzburg Bewegt, Oktoberfest) ein kostenloses Getränk und können zusätzlich kostenlos mit der AKN entweder nach Alveslohe hin oder nach Alveslohe zurückfahren.

Teilnahme-Coupons können im Anwaltsbüro Hamburger Straße 89 in Henstedt-Ulzburg erworben werden.